SKYRUN

von Christine Berninger

Hoch über den Dächern von Frankfurt am Main

61 Stockwerke, 1202 Stufen oder 222 Höhenmeter - das ist die Herausforderung bei Europas höchstem Treppenlauf. Dieser fand am Sonntag, den 10 Juni in Frankfurt am Main im Messeturm bei warmen 28° C statt.

Die Feuerwehr Gemeinde Laufach nahm mit zwei 3er Teams (darunter auch ein Kursteilnehmer von Berninger Coaching) am "FireFighter Elite Challenge" teil. Im Gegensatz zu den anderen Läufern, wurde hier mit der kompletten einsatztauglichen Feuerwehrschutzausrüstung (Stiefel, Hose, Jacke, Helm und Handschuhe) gestartet. Zusätzlich hatte man über das angeschlossene Atemschutzgerät nur eine gewisse Luftmenge zur Verfügung, um die 1202 Stufen zu überwinden.

Beide Teams erreichten das 61. Stockwerk und konnten nach einer Ruhepause den Blick aus 222 Meter Höhe über Frankfurt genießen. Trotz der Anstrengung steht für alle Teilnehmer fest, dass sie nächstes Jahr wieder mit dabei sind.

Die Zielzeit von 16:30,2 ist ein deutlicher Beweis, dass mit regelmäßigem Training auch bei außergewöhnlichen Situationen beachtliche Leistungen zu erzielen sind.

Bericht: A.S.

Hier der glückliche Finisher

 

Zurück